Weiterbildung für Hr's, Coaches, Recruiter und PsychologInnen:

Effizienter arbeiten mit dem Zuger Stress- & Persönlichkeits-Profil ZSPP

Freitag 25. Mai 2018 in Mollis

Donnerstag 28. Juni 2018 in Zug

Details erfahren Sie via info@psycon.ch 

Möchten Sie rechtzeitig über weitere Kurse informiert werden? Senden sie uns eine Mail auf info at psycon.ch und reservieren Sie sich einen Platz.

________________________________________________________________________

Mit positiver Psychologie erfolgreicher führen

Seminar für Führungskräfte: Der nächste Kurs wird im Herbst 2018 stattfinden.

Dieses Praxisseminar zeigt das Mitarbeiter fördernde und stärkende Potenzial der Positiven Psychologie auf und setzt es in Verbindung mit dem persönlichen Führungsstil. Anonymisierte Fallanalysen der Teilnehmenden werden diskutiert. 

Mehr 


 

Neue Wege zur effizienten und effektiven  Traumaverarbeitung

Seminar für Personen aus den psychologischen und psychiatrischen Berufsfeldern. 

Der nächste Kurs wird im Herbst 2018 stattfinden.

Mehr

 


 

 

Individuelle Beratung:

Burnout-Intensiv - Geben Sie dem Burnout keine Chance! 

Ein Burnout rechtzeitig abwenden verlangt Ihren und unseren vollen Einsatz. Wir nehmen eine Woche Zeit für Sie und organisieren alles rundum. Sie können so im Vorfeld und in Ruhe die geschäftlichen Pendenzen delegieren und eine Woche für die Rekreation und Burnout-Prophylaxe frei nehmen - diskret und ohne Aufsehen.

Für die Nachbetreuung sind wir ebenso für Sie da. Melden Sie sich telefonisch für weitere Auskünfte: +41 41 710 10 80 / wir sind auch ausserhalb der Bürozeiten für Sie da: +41 79 237 55 50

 


 

Als Paar konstruktiv mit Stress umgehen
Gerne stellen wir für Sie ein massgeschneidertes Programm zusammen. Dies kann ein Intensiv-Wochenende in der schönsten Bergwelt des Glarnerlands sein.
Oder bevorzugen Sie vier Termine à ca. 2 Stunden während der Woche (auch abends möglich) an einem der Standorte Zug und Mollis?
Gerne beraten wir Sie persönlich.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme unter cornelia.nussle@psycon.ch oder per Telefon 041 710 10 80 oder 055 622 39 29.

 


 

Stressmanagement für Lernende

Lernende sind sehr viel Stress unterlegen. Ihr gesamtes Leben ist von Umbruch gezeichnet: da ist einerseits der Eintritt in die Welt des Erwachsenen- und Erwerbslebens und anderseits ist der Abschied von der Kindheit für etliche Lernende mit einer enormen psychischen Umwälzung verbunden. So verwundert es kaum, wenn Jugendliche plötzlich versagen, keine Motivation und Energie mehr aufbringen. 

Der Workshop mit Der Workshop mit Lernenden beginnt mit der individuellen (freiwilligen) Teilnahme am Zuger Stress- & Persönlichkeit-Profil ZSPP. Das Profil zeigt Stärken und Entwicklungspotenzial. Die Lernenden erhalten je eine ganz persönliche Kurzauswertung, so dass sie sich selber besser kennen lernen und erste Impulse für das Selbstmanagement erhalten.

Im Rahmen des eintägigen Workshops zeigen wir die Wirkungsweise von Stress im Allgemeinen und gehen auf spezifische Stressoren (externe wie interne) und deren Auswirkungen auf das Lernen und auf die sozialen Beziehungen ein. Es werden konkrete (auch am Arbeitsplatz anwendbare) Stress-Deaktivierungs-Übungen gezeigt und trainiert.

Der Workshop wird von zwei Leiterinnen bestritten. Nebst dem psychologischen Part zeigt eine dipl. Atemtherapeutin Übungen, die helfen, Stress zu reduzieren und sich wieder auf die Tätigkeit (oder Prüfungen) fokussieren zu können.

Informieren Sie sich - wir bieten den Workshop firmenintern oder schulintern an.

 


 

 

BERUFSBILDUNG

Berufsbildner möchten Lernende menschlich und fachlich gezielt und effizient führen. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie ganz besonders achten können.

Die Kursdaten für das Jahr 2017 sind noch nicht bestimmt. Wenn Sie die Information automatisch erhalten möchten, schicken Sie uns eine Mitteilung.

Derzeit haben wir keine  öffentlichen Seminare für Berufsbildner ausgeschrieben.